Unser Team

Seit dem Jahr 2000 bieten wir pflegebedürftigen Menschen und ihren Angehörigen Hilfe und Beratung.

 

Unser Team besteht ausschließlich aus erfahrenem, examinierten Pflegepersonal.

 

Wir können Zusatzqualifikationen wie "Fachkraft Nephrologie", "Wundmanager" und "Praxisanleiter" vorweisen.

 

Bis 2012 wurde der Pflegebetrieb von Irmhild Schützinger geleitet.

Ich heiße Magdalena Schützinger und habe 2012 den Pflegebetrieb meiner Mutter übernommen.

 

Zwölf Jahre habe ich im Betrieb mitgearbeitet und Erfahrungen gesammelt.

 

Parallel konnte ich meine Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin absolvieren, meine 2-jährige Weiterbildung zur Fachkraft Nephrologie erfolgreich abschließen und meine Qualifikation zur Pflegedienstleitung erwerben.

Zusätzlich habe ich die Weiterbildung zum Praxisanleiter absolviert und bin Wundmanagerin.

Ich bin Ute Rapp.

 

Nach meinem Examen zur Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin konnte ich Erfahrungen im onkologischen Bereich sammeln.

 

Zusätzlich habe ich die Mentorenausbildung absolviert.

 

Nun arbeite ich seit 2006 im Pflegebetrieb mit.

Mein Name ist Claudia Baumert.
1986 absolvierte ich meine Prüfung zur staatlich anerkannten Altenpflegerin.
Diese Tätigkeit übte ich bis 1987 aus. Danach machte ich eine Umschulung zur Sekretärin und arbeitete in der Industrie. 
Ich verspürte großes Verlangen, in meinen zuerst erlernten Beruf zurück zu kehren und setzte dies 2014 in die Tat um. 
Seit Mai 2016 bin ich im Pflegeteam Schützinger.

 

Mein Name ist Stefania Wild.

 

Ich bin examinierte Gesundheits- und Krankenpflegerin.

 

Seit 2010 arbeite ich im Pflegebetrieb.

Mein Name ist Sarah Petz.
Während meiner Ausbildung zur Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin hatte ich mehrere Einsätze in der Altenpflege.
Dies hat mich dazu bewogen eine Ausbildung zur Altenpflegerin zu beginnen.
Seit September 2015 bin ich nun als Auszubildene im Team Schützinger.

Mein Name ist Irmhild Schützinger.

 

Ich bin examinierte Krankenschwester und Lehrerin für Pflegeberufe.

 

Im Jahr 2000 gründete ich den Pflegedienst.

 

2012 habe ich ihn in die Hände meiner Tochter übergeben.

 

Selbstverständlich stehe ich weiterhin mit Rat und Tat zur Verfügung.